Organisiert von SCC-Events Logo

Newsarchiv

Newsarchiv

Prominente Frauen Laufen Mit

Beim AVON RUNNING 17. Berliner Frauenlauf des SCC am 27. Mai im Tiergarten

werden

prominente Frauen am Start sein.

Durch eine gemeinsame Initiative, einem Anschreiben "Prominente Frauen

Laufen Mit",

unterzeichnet von Gabriele Schöttler, Senatorin für Arbeit, Soziales

und Frauen,

Prof. Dr. Gudrun Doll-Tepper, FU Berlin, Präsidentin des Weltrats für

Sportwissenschaft

und Prof. Dr. Dr. Gertrud Pfister FU Berlin und Präsidentin der Intern.

Gesellschaft für

Sportgeschichte sind prominente Berliner Frauen angesprochen worden, um beim

Frauenlauf

mitzumachen, sie sollen ein Beispiel geben.

Unterstützt wird diese Initiative zusätzlich von der

Senatsfrauenverwaltung, dem Institut

für Sportwissenschaft der FU und dem Landessportbund Berlin.

Bekannte Frauen aus Politik, Kultur, Wirtschaft und Sport sollen die

Öffentlichkeit für den

Frauenlauf sensibilisieren und Mädchen und Frauen zum Mitmachen

motivieren. 1999 gab die

Senatorin Gabriele Schöttler "nur" den Startschuss beim

Frauenlauf ab, in diesem Jahr ist sie

selber aktiv dabei und wird sich am 5 km FUN-RUN oder am 10 km Lauf beteiligen,

auch ihre

Staatssekretärin Ingeborg Junge-Reyer läuft am 27. Mai mit. Mit der

Staatssekretärin Brigitte

Zypries vom Ministerium des Innern ist auch schon eine bekannte

Bundespolitikerin beim AVON RUNNING

mit dabei.

1999 nahmen 4.362 Mädchen und Frauen an Deutschlands grösstem

Frauenlauf teil. In diesem Jahr

erwartet der SCC mehr als 5.000 Mädchen und Frauen am Start im Tiergarten

am "Haus der

Kulturen der Welt".

Anmeldungen gibt es beim SCC Berlin, Waldschulallee 34 oder

bei NIKETOWN, Tauentzienstrasse 7 (Ecke Nürnberger Strasse).

 

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an