Organisiert von SCC-Events Logo
Save the Date 29. September 2019
Timing Partner

Newsarchiv

Newsarchiv

Speedskating WM beginnt mit Gold für Deutschland

Die Speedskating WM im Spanischen Gijon begann mit einem Paukenschlag. Gleich die erste Goldmedaille ging an Deutschland, was bei der Übermacht der Nationalmannschaften unter anderem aus Kolumbien und Italien sicherlich eine Überraschung ist.

Die 17-jährige Mareike Thum vom ERSG Darmstadt gewann über 15 km Ausscheidung der Juniorinnen die Goldmedaille, vor Briana Kramer aus den USA und Francesca Lollobrigida aus Italien.

Durch eine sehr überlegte Fahrweise behielt Sie immer die Übersicht, war stets gut unter den ersten Fünf positioniert und ließ sich auch nicht in einen Massensturz verwickeln. Am Ende hatte Sie die meisten Reserven und die entscheidende Rolle vorne.

112GERMareike Thum S/T
246USA Briana Kramer
373ITA Francesca Lollobrigida
430COL Rommy Muñoz
535KORJung Eun An
621CHNLisha Li
750FRACarine Talbourdet
831COLMelisa Ramirez
949FRALucie Peruzzetto
1034KORJeong Eon Park

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an