Newsarchiv

Newsarchiv

Teilnehmerrekord beim Berliner Silvesterlauf

2347 Läuferinnen und Läufer hatten sich für die 41. Auflage des Berliner Silvesterlaufs angemeldet, so viele wie noch nie. Bei besten Laufbedingungen (Sonne bei 3 Grad) gestaltete sich das Rennen der Männer auf der Hauptstrecke über 9,9 km durchaus animiert. Schließlich setzte sich der Brite Thomas Adams mit 32:12 Minuten gegen Hannes Hähnel (SC Frankfurt/32:26) und den Ungarn Peter Jenkei (32:49) durch. Bei den Frauen belegten Läuferinnen des SCC Berlin die ersten drei Plätze, angeführt von der 18-jährigen Miriam Dattke (37:45), gefolgt von Laura Opt-Eynde (41:03) und der Polin Agnieszka Kibiersza (41:15).

Alle Resultate gibt es hier.

Zur Bildergalerie

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an