Organisiert von SCC-Events Logo

Newsarchiv

Newsarchiv

Vattenfall BERLINER HALBMARATHON weiter im Aufwind: 17 Prozent mehr Anmeldungen als 2007

Acht Wochen vor dem Start liegen bereits über 10.000 Anmeldungen vor für den Vattenfall BERLINER HALBMARATHON am 6. April, das sind über 1.900 Anmeldungen mehr als zum vergleichbaren Zeitpunkt vor einem Jahr (plus 17 Prozent). Am 22. Februar endet die erste Meldephase (27 Euro), danach kostet der Teilnehmerbeitrag 5 Euro mehr. Anmeldeschluss ist am 14. März, sofern das Teilnehmerlimit von 25.000 (inkl. Skater und Rahmen-Läufe) nicht erreicht ist. Im letzten Jahr hatten sich insgesamt 21.421 Teilnehmer angemeldet, davon 18.562 Läuferinnen und Läufer.

Aufgrund von Baumaßnahmen am Schlossplatz mussten Start und Ziel verlegt werden. Gestartet wird der Hauptlauf am 6. April um 10.45 Uhr an der Schlossbrücke in Laufrichtung Brandenburger Tor. Das Ziel befindet sich jetzt auf der Spandauer Straße am Roten Rathaus. Die Strecke führt über die Straße des 17. Juni zum Charlottenburger Schloss und zurück über Kurfürstendamm, Potsdamer Platz und Leipziger Straße.

Der Vattenfall BERLINER HALBMARATHON zählt zu den größten und schnellsten Halbmarathons weltweit; im internationalen Vergleich steht er mit seiner Siegerzeit aus 2007 (58:56 Minuten) an vierter Stelle in der ewigen Weltbestenliste der schnellsten Halbmarathons.

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an