Organisiert von SCC-Events Logo
Save the Date 29. September 2019
Timing Partner

Newsarchiv

Newsarchiv

Aug 2004

Bewag City-Nacht: Von einem Rekord zum anderen

Es ist noch kein halbes Jahr her, als Horst Milde sich von der Position des Race-Directors zurückzog. Rund vier Jahrzehnte lang hatte der 65-Jährige den Laufsport aufgebaut und gefördert und war dabei anderen stets einige Schritte voraus.

Teilnehmer- und Zuschauerrekord bei 13. Bewag City-Nacht

Bei großartiger Stimmung fand am Sonnabend Abend die 13. Auflage der Bewag City-Nacht auf dem Kurfürstendamm statt. Bei dem größten Straßenlauf dieser Art in Deutschland registrierte Veranstalter SCC-RUNNING einen neuen Teilnehmer- und Zuschauerrekord: Mit 7.924 Läufer, Inline-Skatern, Walkern und Rollstuhlfahrern wurde die bisherige Höchstmarke des Vorjahres (7.094) nochmals um über 10 Prozent übertroffen.

Jul 2004

13. BEWAG CITY-NACHT auf dem Kurfürstendamm am Sonnabend

Rekordzahl von mehr als 7.000 Läufern, Skatern, Walkern und

Rollstuhlfahrern erwartet

Die Bewag City-Nacht hat in den letzten Jahren eine enorme Entwicklung

gemacht. Das Rennen über 5,2 und 10 km für Läufer, Walker,

Inline-Skater und Rollstuhlfahrer ist längst der größte

Straßenlauf seiner Art in Deutschland. Die Bewag City-Nacht bietet ein

besonderes Flair auf dem abendlichen Kurfürstendamm. Und nach einer

Streckenänderung im vergangenen Jahr sind alle Rahmenbedingungen gegeben

für ein...

Bewag City-Nacht stark nachgefragt

Die 13. Bewag City-Nacht ist bei den Läufern und Skatern stark

nachgefragt. Für das stimmungsvolle Abendrennen, das am Sonnabend, dem 31.

Juli stattfindet, liegen Veranstalter SCC-RUNNING inzwischen bereits 5.678

Meldungen vor. Diese Zahl teilt sich auf in 5.138 Läufer und 540

Inline-Skater.

Läufer und Walker können am 31. Juli entweder über ca. 5,2 km

oder über 10 km an den Start gehen. Startzeiten sind um 20 Uhr (5,2 km)

beziehungsweise 20.30 Uhr (10 km). Für Inline-Skater gibt es um 19.30 Uhr...

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an