Organisiert von SCC-Events Logo
Save the Date 29. September 2019
Timing Partner

Newsarchiv

Newsarchiv

Dez 2005

Jubiläum beim Berliner Neujahrslauf – 35 Jahre - es begann im Friedrichshain

Am 10. November 1989 um 10.30 Uhr – einen Tag nach dem Fall der Mauer - erhielt Horst Milde einen Anruf aus London von Michael Coleman, Sportreporter der TIMES, der in jedem Jahr in Berlin vom BERLIN-MARATHON berichtete. „Du musst am 1. Januar 1990 einen Neujahrslauf vom Olympiastadion zum Alexanderplatz und zurück machen und der BERLIN-MARATHON muß durch das Brandenburger Tor gehen“ war seine Aufforderung an den Race Director des BERLIN-MARATHON.

 

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an