Newsarchiv

Newsarchiv

Dez 2008

CadoMotus sichert sich die Swings Brüder und Ferre Spruyt

Bart (17) und Maarten (20) Swings aus Belgien gehören zu den weltweit größten Talenten im Inline-Sport. Bart gewann mehrere Titel bei der Junioren WM 2008 in Gijon/SPA. Gemeinsam mit German Blade Challenge Sieger Ferre Spruyt (Belgien, 23) skaten sie in der kommenden Saison für das Team von CadoMotus World, in dem auch Hilde Goovaerts fährt und in diesem Jahr den Vattenfall BERLINER HALBMARATHON und das Coni XRace gewinnen konnte.

 

 

Nov 2008

GERMAN, SWISS und WORLD INLINE CUP mit neuer Webseite gemeinsam ins Jahr 2009

Mit neuem Internetauftritt, attraktivem Startpaket und einer Rangliste für alle Teilnehmer startet der GERMAN INLINE CUP beim 29. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON 2009 in seine zweite Saison. Rund 7.000 Freizeitskater und Profis kamen in der Eröffnungssaison auf ihre Kosten und erlebten aufregende Wettbewerbe vor vielen Zuschauern. In der kommenden Saison wird der "Grand Slam" des deutschen Inline-Skatings wiederum aus den vier bekannten Rennen bestehen.

Inline-Skating Bewerbungsvideo für Olympia

Der 14.November war ein wichtiger Tag für den Inline Sport. An diesem Tag hatte die FIRS (der Weltverband des Rollsports) Gelegenheit die Facetten des Inline-Speedskatings der Sport-Programm Komission des Olympischen Komitee nahe zu bringen. Bei einer

erfolgreichen Präsentation besteht die Möglichkeit, dass Inline-Speedskating 2012 oder 2016 olympische Disziplin wird.

Wer sind die Skater des Jahres 2008?

Das Skatejahr 2008 war mal wieder voller emotionaler und sportlicher Höhepunkte. Da fällt die Entscheidung schwer, wer die herausragenden Skaterinnen und Skater des Jahres sind. Erstmals sucht die „skate IN“ auch das Team des Jahres. Alle Inliner sind aufgerufen, sich an der Entscheidung zu beteiligen. Mitmachen lohnt sich: unter allen Einsendungen werden zehn Startplätze für den 36. real,- BERLIN-MARATHON 2009 verlost.

Okt 2008

Eine begeisterte Inlinerin: Evelin Ilves, First Lady von Estland

In Estland erfreut sich Inline-Skating immer größerer Beliebtheit. Auch die First Lady des Landes ist begeisterte Inline-Skaterin: Evelin Ilves, Frau des amtierendes Staatspräsidenten von Estland, Toomas Hendrik Ilves. Bereits zum zweiten Mal war Evelin Ilves auch beim real,- BERLIN-MARATHON am Start und erreichte das Ziel in der fabelhaften Zeit von 1:28:48 h. Kurz vor dem Rennen stellte sie sich unseren Fragen.

Hilde Goovaerts und Mathieu Grandgirard gewinnen Gesamtwertung des GERMAN INLINE CUP 2008

Hilde Goovaerts heißt die überragende Siegerin des GERMAN INLINE CUP 2008 bei den Damen. Sie führte über alle vier Rennen das Gesamtklassement an und konnte nun auch das Abschlussrennen im Rahmen des 12. SportScheck InlineMarathon Köln für sich entscheiden. Bei den Herren siegte Diego Rosero (COL) in Köln, im Gesamtklassement setzte sich der Neuseeländer Scott Arlidge durch.

GERMAN INLINE CUP Finale beim 12. SportScheck InlineMarathon

Köln/Berlin, 2. Oktober 2008. Am Sonntag, den 5. Oktober wird der zweitgrößte Skate-Marathon Deutschlands in den Straßen der Kölner Innenstadt gefahren. Rund 2.000 Inline Skaterinnen und Skater aller Leistungsstufen, von reinen Freizeitsportlern bis zur Weltspitze, werden an diesem letzten großen Rennen vor der Winterpause teilnehmen.

Neben zahlreichen Lokalmatadoren, sowie den bereits gemeldeten deutschen Topteams des GERMAN INLINE CUP (GIC) haben sich zudem auch weltbekannte Spitzenfahrer für...

Sep 2008

Wochenendfahrplan Inline-Skating

Für den totalen Durchblick, hier alle relevanten Termine und Zeiten für Inline-Skater am Marathonwochenende. Von Donnerstag bis Samstag findet wieder die Messe BERLIN VITAL und das INLINE VILLAGE statt, der Szene- und Branchentreffpunkt zum Saisonfinale (Achtung neuer Messestandort). Am Samstag liegt der Schwerpunkt dann am Brandenburger Tor und dem dortigen Start-/Zielgebiet sowie dem MARATHON VILLAGE.

Eine Nachmeldung ist lediglich für den SCC-Skating KidsCup möglich (Do.-Fr. auf der Messe...

ROLLERBLADE verlost 200 MP4-Player unter allen Teilnehmern des 35. real,- BERLIN-MARATHON

Marathon Partner und Skate-Hersteller ROLLERBLADE verlost unter allen Teilnehmern des 35. real,- BERLIN-MARATHON 200 brandneue MP4-Player! Wie’s funktioniert? Ganz einfach: Bei der Startnummernausgabe erhälst Du ein Starterbeutel, indem auch ein Rollerblade-Folder enthalten ist. Wenn auf diesem Folder ein roter Button aufgedruckt ist, bist Du stolzer Besitzer eines ROLLERBLADE MP4-Players, den DU nur noch abzuholen brauchst!

Speedskating WM beginnt mit Gold für Deutschland

Die Speedskating WM im Spanischen Gijon begann mit einem Paukenschlag. Gleich die erste Goldmedaille ging an Deutschland, was bei der Übermacht der Nationalmannschaften unter anderem aus Kolumbien und Italien sicherlich eine Überraschung ist.

Neu: INLINE SPECIAL magazin - Ab 8. September im Handel

Im nächsten INLINE SPECIAL findet Ihr alles zu den Höhepunkten der bisherigen Skatesaison, alle wichtigen Informationen zu den noch anstehenden Highlights, Tipps zur optimalen Fahrtechnik sowie prominente Sportler im Portrait. Mit "Lustvoll durch den Winter" sagen Euch die Redakteure von INLINE SPECIAL, aber auch Sportler, Manager und Psychologen, wie man den Winter mal ganz anders angehen kann. Die Devise heißt, die Zeit zu nutzen, um den Alltag und die eigenen Ziel (sportliche wie nicht...

Aug 2008

Klassiker «Inline One-Eleven» mit prominenten Siegern

Der Start des 11. «Inline One-Eleven» erfolgte um 7 Uhr morgens im Athletikzentrum in St. Gallen mit über 900 Teilnehmern.

Im Herrenfeld setzten sich kurz nach dem Start vier Skater vom Hauptfeld ab. Initiant dieses Ausreissers war der St. Galler Pierre Hofer, ihm folgten Roman Aeschbacher, Andreas Beetschen und der Argentinier Guillermo Trinaroli.

 

Zurich World Inline Cup - Baena und Mantia unschlagbar!

Bei traditionell sehr gutem Wetter ging es am vergangenen Sonntag in Zürich wieder um WIC-Punkte. Die beiden derzeit weltbesten, weil sprintstärksten Inline-Skater waren wiedermal nicht zu schlagen. Joey Mantia (USA – Luigino Answer Wheels) gewann den Sprint einer kleinen Spitzengruppe fast spielerisch und schlägt mit einer überragenden Leistung die versammelte Weltelite. Zweiter wird der Kolumbianer Diego Rosero (Rollerblade MPC World), dritter Yann Guyader aus Frankreich (Powerslide Alessi...

Jul 2008

3 x Gold durch Sabine Berg bei der Europameisterschaft im Speedskating 2008 in Gera

Mit einem großen Happy End ging die Europameisterschaft in Gera am Wochenende zu Ende. Nach vielen engen Rennen zuungunsten der deutschen Mannschaft war am Ende alles gut. In einem spannenden Wettbewerb holte sich Sabine Berg am Samstagabend den Titel über 10.000 m Punkte. Mit einer sehr guten Tatik sammelte sie im Verlauf des Rennens Punkte um Punkte.

SPEEDSKATING-EM 2008 in Gera (20.-27. Juli 2008) - Wo gibts die besten Infos?

Das Highlight des deutschen Speedskating-Jahres ist 2008 die Europameisterschaft in Gera. Vom 20. bis 27. Juli werden die schnellsten und besten Fahrer der europäischen Speedskating-Szene die Zuschauer in Atem halten.

Auch fünf Berliner haben den Sprung in die Deutsche Nationalmannschaft und zur EM nach Gera geschafft. Jana Gegner, Jakobine Wolf, Victor Wilking, Albrecht Döring und Niclas Kleyling (alle vom SCC-XSpeed Team Berlin) sind vom kommenden Sonntag an bei der Medaillenjagt dabei.

 

Der Champion gewinnt in chinesischer Hitze

Massimiliano Presti (ITA – Luigino Answer Wheels) ist weiterhin der Dominator den es zu schlagen gilt. Dies bewieß er erneut am vergangenen Wochenende beim World Inline Cup in Suzhou (China). Prestis Erfolge machen ihn schon jetzt zu einer Legende des Inline-Sports. Gewinner des World Inline Cup 2002/2004/2005/2006/2007 und Gewinner des Swiss Inline Cup 2002/2004/2005/2007. Der 29 gehört ohne Frage in die "Hall of Fame" des Speedskating, aber wie es scheint noch lange nicht zu den Senioren.

IBA Hamburg Inline Marathon: Tag der Ausreißer beim achten GBC-Lauf

Shaneen Howard McLean und Kwinten Tas gewinnen den achten Lauf der German Blade Challenge. Die Vorentscheidungen beim 7. IBA Hamburg Inline Marathon fielen sowohl bei den Damen als auch den Herren sehr früh. Bereits auf den ersten Kilometern fanden sich erfolgreiche Ausreißergruppen, die ihren Vorsprung bis in das Ziel ausbauen konnten. Bei den zuerst gestarteten Damen waren es wie bereits in Regensburg die Fahrerinnen des Experts Race Teams, die von Beginn an attackierten.

Jun 2008

Nicolas Iten und Elma de Vries gewinnen Engadiner Inline-Klassiker

Die Schweizer Inline Skater Nicolas Iten (Sieger des real,- BERLIN-MARATHON 2007) und Severin Widmer feierten beim Engadin World Inline Cup überraschend einen Doppelsieg. Und auch bei den Damen gab es eine Überraschung: die Holländerin Elma de Vries gewann vor der in dieser Saison überragenden Führenden im World Inline Cup, Cecilia Baena aus Kolumbien.

Weinfelden World Inline Cup - Vorjahressieger Guyader schlägt Skater aus 30 Nationen

Ein Weltklasse-Riesenfeld im kleinen „Dörfchen“ Weinfelden. Gefahren wurden 3 Runden auf der 14km Schlaufe – Marathondistanz. Und das hochkarätige Feld sorgte für einen spannenden Renngeschehen. Viele der Top-Athleten wollten das Rennen mit einem Breakaway entscheiden. Jeder der Ausreissversuche wurde jedoch schnell gestoppt. Allen voran der Italiener Massimiliano Presti (Luigino Answer Wheels) fiel als grosser Arbeiter auf und führte über weite Strecken das Feld an (Bild).

Inline-Skating - Der Berliner Sommerplaner 2008

Dynamisch, schnell und gesund ist die faszinierende Sportart für viele tausend Freizeit- und Leistungssportler. Insbesondere in Berlin, der deutschen Skatemetropole. Denn hier steht ein heißer Sommer auf Rollen bevor. Zahlreiche Events, von der Skate-Night bis hin zum real,- BERLIN-MARATHON, dem weltweit größten Inline-Marathon, und jede Menge Skatertreffs im gesamten Stadtgebiet lassen keine Wünsche offen.

Incheon World Inline Cup - Siege durch Baena und Saggiorato

Über 6.000 Skater trafen sich Sonntag morgen, um am 5. Incheon World Inline Cup teilzunehmen. Nach einem spannenden Marathon, wurde das Rennen der Damen im Sprint entschieden. Dabei demonstrierte die Kolumbianerin Cecilia Baena (Bont Wheels) - real,- BERLIN-MARATHON Siegerin 2004 - erneut ihre Stärke und holte den dritten Sieg im insgesamt 5. Rennen der Saison.

Albrecht Döring aus Berlin gewinnt RZ Mittelrhein-Marathon

Auf der schnellen Strecke von Oberwesel nach Koblenz konnte sich der Berliner Albrecht "Albi" Döring (Team Citius Rollerblade) in einem spannenden Sprintfinale gegen die internationale Skaterelite durchsetzen und die Weltmeister Luca Saggiorato (ITA) und Diego Rosero (COL), beide vom Team Rollerblade MPC World, auf die Plätze zwei und drei verweisen.

Mai 2008

skate by night Berlin - Saisoneröffnung am Sonntag den 01. Juni

Endlich heißt es wieder Strassen frei für die Skater. Der neue Veranstalter Soulstyle GmbH hat für dieses Jahr fünf verschiedene Strecken mit Längen von 15 -35 km ausgearbeitet. Erstmals wird es in diesem Jahr auch die Family Nights geben, bei denen zu Beginn des abends eine kleine 5 km lange Runde gefahren wird, an der auch Eltern mit Ihren kleine Kindern teilnehmen können, bevor es dann auf die „große“ Runde geht.

GERMAN INLINE CUP 2008 – die zweite Station

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, den RZ-Mittelrhein-Marathon erfolgreich zu bestreiten. Die traumhafte Landschaft an der wie für Skater perfekten Straße entlang des Mittelrheins, vorbei an unzähligen Burgen und Schlössern, sowie das Miteinander von rund 2.000 Inline-Skatern bieten beste Voraussetzungen für die Genießer unter den Inline-Skatern.

Rollerblade Premium-Academy 2008 - Vereine können sich bewerben!

Nach dem großen Erfolg der Premiumacademy 2007 möchte Rollerblade auch in diesem Jahr Vereinen die Möglichkeit geben, sich für die Rollerblade Premiumacademy 2008 zu bewerben. Rollerblade ist seit mehr als 25 Jahren die treibende Kraft in der Inlineszene und hat in dieser Zeit von dem Feedback der Sportler und den Strukturen in denen Sie sich weiterentwickelt haben profitiert. Dies ist an den vielen Patenten und an der großen Zahl der erfolgreichen Produktentwicklung zu erkennen.

 

 

 

World Inline Cup Holland fest in kolumbianischer Hand

Mit Antonio Ruales Ceron (Bont IDRD Bogota) und Alexandra Vivas (Bont Wheels) setzten sich etwas überraschend zwei nicht ganz so bekannte kolumbianische Namen beim anspruchsvollen und top besetzten ersten World Inline Cup in Holland durch. Aus deutscher Sicht gab es einen starken Auftritt des Kölner Zepto Skate Team. Mit dem dritten Platz durch Reyon Kay konnte erstmals ein Podiumsplatz in einem World Inline Cup der Herren erreicht werden.

 

Spitzen- und Breitensport beim World Inline Cup in Holland - 18. Mai und 23. August 2008

Holland hat eine große Tradition im Eisschnelllauf und auch im Inline-Skating. Im Sommer gibt es eine ganz eigene Szene, mit vielen Events und großer Begeisterung. Daher gibt es nicht so viele Gründe für Holländer, bei Deutschen Events zu starten. Deutlich wird dies auch in der Nationenwertung beim vergangenen real,- BERLIN-MARATHON für Inline-Skater. Dort belegt Holland nach Deutschland, Dänemark (469) und der Schweiz (358) mit 152 Skatern lediglich den vierten Platz.

Jana Gegner siegt bei World Inline Cup in Sursee

Die Berlinerin Jana Gegner hat sich nach einem enttäuschenden Saisonstart beim 28. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON (Platz 12) in der Weltspitze zurückgemeldet. Im schweizerischen Sursee war sie im World Inline Cup nicht zu schlagen und sicherte sich den zweiten Sieg ihrer Karriere in der wichtigsten Rennserie.

Apr 2008

GERMAN INLINE CUP 2008 – Die nächste Station verspricht Bestzeiten!

Nach dem erfolgreichen Auftakt des GERMAN INLINE CUP im Rahmen des 28. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON, folgt am 31. Mai, beim RZ-Mittelrhein-Marathon in Koblenz, die zweite Station der Rennserie. Der schönste Landschaftsmarathon Deutschlands zählt mit rund 2.000 Teilnehmern längst zu den größten deutschen Inline-Events. Auch die beiden Führenden des neuen Cups, die Belgierin Hilde Goovaerts (Team Cado Motus World) sowie dem Neuseeländer Scott Arlidge vom Zepto Skate Team, werden wieder am...

Saisoneröffnung Flaeming-Skate

An alle Rad- und Skatefreunde. Am kommenden Sonntag, dem 27. April 2008 können als Fans der berühmten Flaeming-Skate Strecken mit einer Sternfahrt zur Skate-Arena nach Jüterbog "querfeldein" die Flaeming-Skate-Saison „einrollen“.

Favoriten Siege beim World Inline Cup Auftakt in Zug (CH)

Das erste Weltcup-Rennen 2008 ist vorbei und wie angekündigt, war alles am Start, was Rang und Namen hat. Neben den bisher bekannten Teams und Fahrern aus 2007, waren auch zahlreiche Kolumbianer zum Zuger See gereist. Auch das italienisch-amerikanische "Answerwheels" Team um die Superstars Joey Mantia und Massi Presti präsentierte sich zum Worldcup-Auftakt.

Saisonstart von Format - Nachlese zum Inline-Skater Halbmarathon in Berlin

Mit 1.842 gemeldeten Freizeitskatern und Profis, über 150.000 Zuschauern an der Strecke und Rekord-Klicks des Halbmarathonfilms auf skate-tv.de war der Auftakt zum neuen GERMAN INLINE CUP 2008 beim 28. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON am 06. April 2008 ein großer Erfolg und ein Saisonstart von Format. Durch die starke internationale Besetzung scheint die Zeit der Außenseitersiege vorbei.

Powerslide Phuzion Skater dominieren den OLB Inline Marathon in Wilhelmshaven

Zum dritten Mal ist die German Blade Challenge mit dem OLB Inline Marathon in Wilhelmshaven in ihre Saison gestartet. Rund 160 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind am Morgen unterhalb der Kaiser-Wilhelm-Drehbrücke auf die 42,195 km-Strecke geschickt worden. Ein Rundkurs von etwa 10 km Länge war vier Mal zum durchfahren, bevor dann am Kulturzentrum Pumpwerk das Ziel erreicht war.

Der SCC Skating KidsCup geht erfolgreich in die dritte Runde

Mit 83 Mädchen und Jungen bis 13 Jahre startete die dritte Auflage der „Mini-Serie“ für Nachwuchsskater im Rahmen des 28. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON. Ob ganz oben auf dem Siegertreppchen in neuer Bestzeit oder an Muttis Hand über die Ziellinie – die Zuschauer machten keinen Unterschied und bejubelten alle Starter.

Wochenendfahrplan Inline-Skating

Für den totalen Durchblick, hier alle relevanten Termine und Zeiten für Inline-Skater am Halbmarathonwochenende. Von Donnerstag bis Samstag findet wieder die Messe BERLIN VITAL und das INLINE VILLAGE statt, der Szene- und Branchentreffpunkt zum Saisonbeginn. Am Sonntag liegt der Schwerpunkt dann im Veranstaltungszentrum am Alexanderplatz (Fernsehturm, Rotes Rathaus).

Boxenstopp zum Saisonstart

Kurze Unterbrechung der Trainingsrunde, locker schwingt der Inline-Skater aus und setzt sich entspannt auf einen extra bereitstehenden Stuhl. Emsige Mechaniker machen sich mit sicheren und geübten Griffen an den Skates zu schaffen, optimieren die Position der Schiene, wechseln Rollen und gucken kritisch auf die Lager. Nach nicht mal 5 min. geht es wieder gut vorbereitet, ausgeruht und motiviert auf die nächste Runde.

Meinungen zum Inline-Skating Saisonstart

Der Vattenfall BERLINER HALBMARATHON hat mit dem Skatehersteller „K2 Sports“ einen neuen Partner. Seit wann gibt es das „K2-Team“? Anja Cheylus: "2005 hatte mich K2 angesprochen, ob ich nicht Lust hätte ein K2-Damen-Team zu gründen. Seit dem wurde es von Jahr zu Jahr professioneller, im letzten Jahr waren wir das viertbeste Damenteam in der German Blade Challenge. 2008 habe ich mir wieder ein paar sympathische junge Sportlerinnen für das K2-Team ausgesucht: Simona Crocco, Simone Kohls, Michaela...

Mär 2008

Event-Check 2008 - Im INLINEspecial Magazin 01/2008

Präsentiert werden alle relevanten Fakten der 24 wichtigsten deutschen Inline-Events. Gemeinsam mit dem Skateportal inlinenews.de haben wir Euch zudem abstimmen lassen, welche dieser Events den größten Erlebnisfaktor garantieren. Das Ergebnis der zehn absoluten Muss-Veranstaltungen findet Ihr in der aktuellen Ausgabe. Nach dem Motto "Fitness_Sport_ Freizeit" ist INLINEspecial das Magazin für alle Freizeit- und Profi-Skater.

28. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON - Startaufstellung, Wertungsmethode, Siegerehrung

Am 06. April geht es los! Neben der gesamten Deutschen Spitze und einigen internationalen Top-Athleten freuen sich mehr Hobby- und Freizeitskater auf den Start in Berlin als in den letzten vier Jahren (Nachmeldungen möglich). Ein angemessener Auftakt also für den neuen German Inline Cup 2008 sowie den neuen Halbmarathonpartner K2 Sports. Die Spielregeln sind im Sport natürlich immer das Wichtigste, daher findet Ihr nachfolgend alles Wichtige.

Experts Race Team 2008

Bereits in die dritte Saison geht in diesem Jahr das Experts Race Team, das sich 2006 um Sebastian Baumgartner und Bettina Ittner formierte und insbesondere auf eine erfolgreiche Saison 2007 zurückblicken kann. Für 2008 haben sich die Experten auch wieder einiges vorgenommen. Insbesondere das Damenteam hat sich weiter verstärkt und wird bei dem German Inline Cup (GIC) und den großen Marathons in Deutschland dieses Jahr beim Swiss Inline Cup erstmals auch den internationalen Vergleich suchen.

Meinungen zum Inline-Skating Saisonstart

Der Titelverteidiger Niclas Kleyling zu seiner Vorbereitung auf den Halbmarathon: "Ich war diesen Winter wieder auf dem Eis unterwegs. Außerdem war ich oft auf der Radrolle, oder in der Leichtathletikhalle anzutreffen. Da ich auch im Winter Wettkämpfe und Kaderlehrgänge im Eisschnelllauf absolviere, sollte ich vor allem dadurch beim Halbmarathon schon sehr fit sein."

28. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON (03.-06. April) - Favoriten und erneut steigende Teilnehmerzahlen - Nachmeldungen vor Ort möglich

Mit den Startnummern T1 und X1 starten die beiden Berliner Titelverteidiger Jana Gegner und Niclas Kleyling in den Saisonauftakt beim 28. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON, gleichzeitig Auftakt zum German Inline Cup 2008. Um sie standesgemäß präsentieren zu können, werden traditionell die Startnummern der Favoriten als erstes vergeben. Die Qualität des Starterfeldes ist so hoch wie noch nie und der unten angehängten Liste zu entnehmen.

Der Flaeming-Skate wächst weiter

Jetzt wird es ernst. Gleich drei neue Bauvorhaben werden gestartet, um den Flaeming-Skate ab Sommer noch attraktiver für Skater und Radfahrer zu machen. Größtes Projekt ist dabei der Neubau des Abschnitts Fröhden-Schlenzer-Wahldorf, der den großen Rundkurs RK 1 quert, sodass zwei weitere Rundkurse von 44 km Länge entstehen. Auch die Skate-Arena-Jüterbog wird ausgebaut.

28. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON - Anmeldeschluss am 14. März und weitere Skating-News

So viel „Inline-Skating-Wetter“ wie in diesem Frühjahr gab es schon lange nicht mehr. Wir wollen auch in diesem Jahr die Tradition fortsetzen und Euch ideale Bedingungen, insbesondere trockene Straßen anbieten. Es hat sich mittlerweile herumgesprochen, die Skate-Saison beginnt für viele Profis und Freizeitskater am ersten Sonntag im April, beim 28. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON.

Skater/in des Jahres 2007

Was sich bei der letzten Wahl schon angekündigt hat, fand bei der Wahl zum/r Skater/in des Jahres 2007 seine Fortsetzung. Die „jungen Wilden“ sind nun auch beim Speedskating angekommen und als deutlich hervortretende Gruppe erkennbar. Bei den Damen wie bei den Herren. Dennoch, die etablierten Leistungsträger der letzten Jahre können ihre Platzierungen im vorderen Bereich der Rangliste noch behaupten – der Titel bleibt ihnen 2007 jedoch verwehrt.

Feb 2008

Auch 2008 - POWERSLIDE unterstützt Sport wie kein zweiter Hersteller

Mit insgesamt fünf eigene Teams sowie der Unterstützung weiterer Teams ist POWERSLIDE im World Cup so breit aufgestellt wie keine zweite Firma. Auch die GBC wird weiterhin unterstützt. 1. Matter Inline Center World Team: Weltklasse Skater Kalon Dobbin aus Neuseeland wird das junge Team mit seiner großen Erfahrung anführen. Die Kiwi-Fraktion des Teams besteht neben Kalon aus dem Rookie of the Year und Engedin-Gewinner 2007 Peter Michael sowie dessen Landsmann DJ Nation, der in Einsiedel 2007...

GERMAN INLINE CUP startet 2008

Die Veranstalter von vier der größten und beliebtesten Inline-Rennen in Deutschland und die IGUANA Deutschland GmbH, ein Unternehmen der GLOBAL SPORTS GROUP, haben eine Kooperation zur Ausrichtung des GERMAN INLINE CUP (GIC) vereinbart. Während der Inline-Saison 2008 werden neben den national und international führenden Speed-Skatern auch Freizeit- und Fitnesssportler aller Leistungsniveaus mitmachen können.

K2 Sports startet mit zahlreichen Skatern in den Frühling beim 28. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON

Die Tage werden wieder länger und die Sonnenstrahlen beginnen den Körper mit Licht und Wärme zu durchfluten – Zeit, die Skates aus dem Keller zu holen und sich endlich wieder auf die Straße zu begeben. Am 6. April können sich alle Skater beim 28. Vattenfall Berliner Halbmarathon gemeinsam mit dem neuen und exklusiven Partner K2 Sports auf den offiziellen Start in die Skate-Saison 2008 freuen. 2.000 Freizeit- und Profi-Skater werden erwartet, um den größten und schnellsten Halbmarathon...

Jan 2008

Marathon eCard: Freunde motivieren und neue Marathon-Kollektion gewinnen

Unter dem Motto „Du bist der Star“ gibt es mittlerweile auch die Ausschreibung zum großen Saisonfinale beim 35. real,- BERLIN-MARATHON in neuem Format inkl. Poster. Der Countdown läuft, sichert Euch also rechtzeitig einen Startplatz beim weltweit bedeutendsten Inline-Marathon. Wir verlosen drei Komplett-Sets der brandaktuellen „real,- BERLIN-MARATHON Skater-Kollektion 2008“ von Rollerblade sowie einem Startplatz für dem weltweit größten Inline-Marathon.

ZEPTO Skate Team gibt seinen Kader für die Saison 2008 bekannt

Das ZEPTO Skate Team macht 2008 mit einem reduzierten Team weiter, im Herbst 2007 musste das Team Management befürchten das ZEPTO Skate Team nach der mit Abstand erfolgreichsten Saison nicht weiterführen zu können. Zwei große Sponsoren haben Ihre Unterstützung für das Team nicht aufrecht erhalten können. Durch sehr viel Engagement der Teamleitung und mit der Unterstützung von langjährigen Sponsoren kann in der Saison 2008 wenigstens ein kleines Team unterstützt werden.

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an