Newsarchiv

Newsarchiv

Dez 2019

Vor 30 Jahren liefen 25.000 durch Ost und West beim ersten Gesamt-Berliner Neujahrslauf

Nach dem Fall der Mauer begann der fulminante Aufstieg des BERLIN-MARATHON. Der Lauf durch die einst geteilte Stadt entwickelte sich über die Jahre zu einem der spektakulärsten Straßenrennen und später zum schnellsten Marathon der Welt. Doch nach dem Fall der Mauer am 9. November 1989 war es zunächst ein anderes Rennen, das im Blickpunkt stand und internationale Schlagzeilen produzierte: Am 1. Januar 1990 veranstaltete der SC Charlottenburg, der Verein, der heute noch hinter dem BMW...

Jan 2019

Vielen Dank: Teilnehmer des Berliner Neujahrslaufs spenden knapp 6.000 Euro

Zum Start des Laufjahres 2019 haben die Teilnehmer am Neujahrstag insgesamt 5.936,89 Euro zugunsten der Björn Schulz Stiftung gespendet. Der Berliner Neujahrslauf verzichtet traditionell auf jegliche Teilnahmegebühren. Stattdessen werden die Teilnehmer gebeten, einen kleinen Betrag zu Gunsten der regional ansässigen Björn-Schulz-Stiftung zu spenden.

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an