44. BMW BERLIN-MARATHON am 24. September 2017

Weitere Veranstaltungen

News

Zug- und Bremsläufer beim 31. real,- BERLIN-MARATHON 2004

Bewerbungen für die ehrenvolle Aufgabe sind an John Kunkeler zu richten.

03.09.2004

In den letzten Jahren haben die Organisatoren vom real,- BERLIN-MARATHON jeweils erfolgreich erfahrene Marathonläufer gesucht und eingesetzt, die „nicht so erfahrene“ Läufer oder Anfänger hin zu Wunschzeiten ... oder unter bestimmte Zeiten ins Ziel geführt haben.

Für diese ehrenvolle Aufgabe werden in diesem Jahr wieder "gestandene Läuferinnen oder Läufer" gesucht, die sich in den Dienst der guten Sache stellen:

Folgende „Zielzeiten“ sind zu besetzen:
3:00 Stunden
3:30 Stunden
4:00 Stunden
4:30 Stunden
5:00 Stunden

Die Aufmerksamkeit der Medien ist garantiert!

Die Startnummer sowie die Kennzeichnung (Hemd und Luftballon) werden vom Veranstalter übernommen.
Wir benötigen Namen, Vornamen, Adresse, Jahrgang, Chipnummer und die aktuelle Bestzeit.

Bewerbungen sind möglichst umgehend an den langjährigen Leiter der Zug- und Bremsläuferaktion John Kunkeler zu richten.
Telefon: 0177 344 6226
Fax: 030 / 440 430 68
oder auch per mail:
johnrun@t-online.de


Weitere News

24.09.2017 Jahresweltbestzeit durch Eliud Kipchoge beim BMW BERLIN-MARATHON
24.09.2017 Favoritensiege bei den Rennrollstuhlfahren und Handbikern beim BMW BERLIN-MARATHON
23.09.2017 BMW BERLIN-MARATHON Inlineskating
22.09.2017 Kenenisa Bekele: «Ich denke, ich bin bereit»

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 44. BMW BERLIN-MARATHON BMW Adidas Abbott Here Maps TAGHeuer Wanda Group Erdinger Alkoholfrei TAITRA AOK

Anzeige

Anzeige