44. BMW BERLIN-MARATHON am 24. September 2017

Weitere Veranstaltungen

News

IAAF.org: Frühere Weltmeister siegen bei kenianischen Meisterschaften

21.06.2005

Die ehemaligen Weltmeister Sally Barsosio (Bahn) und Benjamin Limo (Cross) beherrschten die kenianischen Meisterschaften am vergangenen Wochenende und weckten Erinnerungen an ihre früheren Erfolge. Barsosio, Weltmeisterin über 10.000 m 1997, gewann die 5.000 m vor Esther Chemtai und Mercy Wanjiru. Sie kam nach 15:43,2 Minuten ins Ziel, während Chemutai und Wanjiru  15:46,3 beziehungsweise bei 15:48,0 erreichten.

„Dieses Rennen sollte mich auf die WM-Trials in der nächsten Woche vorbereiten. Und wer weiß, vielleicht ist ja auch ein Platz in der Nationalmannschaft für Helsinki drin“, sagte Barsosio.


Weitere News

25.09.2017 40.000 US-Dollar für wohltätige Zwecke
24.09.2017 Jahresweltbestzeit durch Eliud Kipchoge beim BMW BERLIN-MARATHON
24.09.2017 Favoritensiege bei den Rennrollstuhlfahren und Handbikern beim BMW BERLIN-MARATHON
23.09.2017 BMW BERLIN-MARATHON Inlineskating

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 44. BMW BERLIN-MARATHON BMW Adidas Abbott Here Maps TAGHeuer Wanda Group Erdinger Alkoholfrei TAITRA AOK

Anzeige

Anzeige