45. BMW BERLIN-MARATHON am 16. September 2018

Weitere Veranstaltungen

News

LAUFSAISON MIT GROßEN EVENTS UND "NORMALEN" VOLKSLÄUFEN

Laufsaison ist immer. Doch im Frühjahr häufen sich die Termine mit kleinen und großen Laufveranstaltungen überall im Land.

11.05.2006

Grosse Events und und "normale" Volksläufe - der real,- BERLIN-MARATHON gehört zu den "World Marathon Majors" (WMM)
© camera 4


Es ist auch die Zeit der großen internationalen Marathonläufe: Rotterdam, Zürich und Paris lauten die Anlaufstellen genauso wie London, Hamburg und Boston, wo erstmals die sogenannte „World Marathon Major-Serie“ (WMM) gestartet wurde, bei der Spitzenläuferinnen und -läufer geldwerte Punkte für ihre Platzierungen sammeln können:

„Wir versprechen uns davon eine neue mediale Aufmerksamkeit und können auch beanspruchen, dass die größten und schnellsten Marathonläufe der Welt global vernetzt sind“, erklärt Mark Milde, Renn-Direktor des real,- BERLIN-MARATHON der neben Boston und London und zusammen mit New York City und Chicago zu diesen „Big Five“ gehört.

"Normale" Volksläufe 

In den nächsten Wochen stehen neben den „normalen“ Volksläufen auch weitere City-Marathonläufe in ganz Deutschland auf dem Programm -  am 14. Mai in Würzburg und in Mainz oder am 28. Mai in Regensburg und in Görlitz.
Allerdings gibt es auch hier und da auch „Ausfälle“ zu vermelden: Nürnberg musste wegen finanzieller Schwierigkeiten in diesem Jahr passen, während zur Rettung des beliebten Ruhr-Marathons durch die Metropolen Oberhausen, Gelsenkirchen, Bochum, Essen und Dortmund für den 14. Mai sogar eine bundesweite Läufer-Demo angesetzt ist.
Hier und da kommen aber auch immer noch neue Läufe hinzu wie in diesem Jahr der erste Marathon in Saarbrücken am 14. Mai.

Laufen ist "in" 

Wie dem auch sei: Das Laufen ist nach wie vor in: egal, ob als Wettkampf oder ohne, ob allein oder in der Gruppe, ob bei Sonne oder Regen, ob über fünf oder fünfzehn Kilometer. Hauptsache, man betreibt es regelmäßig.
Manfred von Richthofen, der Präsident des Deutschen Sportbundes, bringt es auf den Punkt: „Man kann sich mit Laufen fit halten. Es ist ein Sport, an dem Menschen Freude und Spaß haben und der zudem sehr gesund ist

Quelle:
www.dsb.de 


Weitere News

05.10.2017 MATSCH MOOR FUN: Am 12. Oktober ist Meldeschluss für die Cross Days 2017
25.09.2017 40.000 US-Dollar für wohltätige Zwecke
24.09.2017 Jahresweltbestzeit durch Eliud Kipchoge beim BMW BERLIN-MARATHON
24.09.2017 Favoritensiege bei den Rennrollstuhlfahren und Handbikern beim BMW BERLIN-MARATHON

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 45. BMW BERLIN-MARATHON BMW Adidas Abbott Here Maps Wanda Group Erdinger Alkoholfrei TAITRA AOK

Anzeige

Anzeige