44. BMW BERLIN-MARATHON am 24. September 2017

Weitere Veranstaltungen

News

ING New York City Marathon live bei Eurosport

05.11.2010

Haile Gebrselassie
© SCC-RUNNING/Sailer

Eurosport überträgt den ING New York City Marathon am Sonntag, 7. November, live von 15:00 bis 18:00 Uhr. Es kommentieren Stephane Franke und Claudia Dreher. Auf www.nycmarathon.org gibt es eine Auswahl an Video Streams rund um das diesjährige Event.

Beim ING New York City Marathon trifft Marathon-Weltrekordler Haile Gebrselassie (Äthiopien) auf ein internationales Weltklassefeld, darunter Robert Kipkoech Cheruiyot (Kenia), viermaliger Sieger des Boston Marathons,  Martin Lel (Kenia), dreimal Sieger in London und zweimal in New York, James Kwambai (Kenia), drittschnellster Marathonläufer aller Zeiten, Meb Keflezighi (USA), 2009 Sieger in New York und Victor Röthlin (Schweiz), Marathon-Europameister 2010.

Für Gebrselassie ist es der erste Start bei einem Marathon in den USA. Aufgrund des anspruchsvollen Streckenprofils geht es in New York einmal nicht um den Weltrekord, aber der Streckenrekord (2:07:43 h) könnte durchaus fallen. Haile Gebrselassie siegte zuletzt von 2006 bis 2009 viermal in Folge beim real,- BERLIN-MARATHON und stellte dabei zweimal einen Weltrekord auf, zuletzt 2008.

Bei den Frauen zählt Vorjahressiegerin Derartu Tulu (Äthiopien) zu den Favoritinnen auf den Sieg zusammen mit Selina Kosgei (Kenia), Ludmila Petrova (Russland), Mary Keitany (Kenia) und Mara Yamauchi (Großbritannien).


Weitere News

20.09.2017 Wilson Kipsang: «Ich habe noch nicht genug»
19.09.2017 Eliud Kipchoge: «Jetzt will ich den Weltrekord»
18.09.2017 Erstmals in Berlin: Offene Deutsche Meisterschaften 100 m Sprintausscheidung
17.09.2017 Erklärvideo zeigt den BMW BERLIN-MARATHON Teilnehmern den Weg

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 44. BMW BERLIN-MARATHON BMW Adidas Abbott Here Maps TAGHeuer Wanda Group Erdinger Alkoholfrei TAITRA AOK

Anzeige

Anzeige