45. BMW BERLIN-MARATHON am 16. September 2018

Weitere Veranstaltungen

News

LG Buchsbaum siegte bei der 18. TÜV Rheinland Berliner Marathon-Staffel auf dem Flughafen Tempelhof

21.11.2010

© SCC EVENTS

Mit 21 Sekunden Vorsprung auf die LCC Fides siegte die LG Buchsbaum Berlin letztendlich klar in 2:16:50 Stunden. Auch das drittplazierte Team von Lang und Laufladen Berlin blieb in 2:17:29 Stunden noch unter der Siegerzeit vom Vorjahr (2:17:39). Ein ähnliches Bild bot sich beim Zieleinlauf der Frauen-Teams: Hier siegte der LTC Berlin mit der Olympiasiegerin im Modernen Fünfkampf, Lena Schöneborn, in 2:44:45 Stunden vor dem OSC Berlin (2:45:08) und dem SCC Berlin (2:46:28). Die Siegerzeit vor einem Jahr betrug 2:49:52

Bei idealen Laufbedingungen (4 bis 8 Grad, zunächst neblig, später sonnig) geriet die 18. Auflage dieser größten deutschen Marathon-Staffel traditionell zu einem fröhlich-ausgelassenen Staffel-Fest in den Hangars 5 und 6 des ehemaligen Flughafens sowie in Team-Zelten an der Strecke im Außenbereich des Flughafengebäudes. 1.342 Staffeln hatten sich angemeldet (6.799 Läuferinnen und Läufer), so viele wie noch nie

Die meisten Staffeln stellte Siemens mit 29, gefolgt von Coca Cola (13), Rolls Royce und Elixia (je 11), dem Bundesfinanzministerium (10) und der BVG (9).

Eine Staffel bestand aus 5 Teilnehmern (Männer und gemischt) bzw. 6 Teilnehmerinnen (Frauen-Staffeln), die Einzeldistanzen zwischen 5 und 12,195 km zurücklegten. Zusammen ergibt sich so die klassische Marathonstrecke von 42,195 km. Die Strecke führte über das Flughafengelände unter Einbeziehung der ca. 2 km langen ehemaligen Start- und Landebahn.

Männer
1. LG Buchsbaum Berlin        2:16:50
2. LCC Fides Berlin            2:17:11
3. Lang und Laufladen Berlin    2:17:29

Frauen
1. LTC Berlin                2:44:45
2. OSC Berlin                2:45:08
3. SCC Berlin                2:46:28


Weitere News

05.10.2017 MATSCH MOOR FUN: Am 12. Oktober ist Meldeschluss für die Cross Days 2017
25.09.2017 40.000 US-Dollar für wohltätige Zwecke
24.09.2017 Jahresweltbestzeit durch Eliud Kipchoge beim BMW BERLIN-MARATHON
24.09.2017 Favoritensiege bei den Rennrollstuhlfahren und Handbikern beim BMW BERLIN-MARATHON

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 45. BMW BERLIN-MARATHON BMW Adidas Abbott Here Maps Wanda Group Erdinger Alkoholfrei TAITRA AOK

Anzeige

Anzeige