Organisiert von SCC-Events Logo
Save the Date 29. September 2019

Newsarchiv

Newsarchiv

26 Grad, sonnig mit lauem Lüftchen - Staffelwetter

Exakt so fühlt sich ein sommerlicher Picknickabend auf der Wiese an, quasi nach dem Motto: Schietwetter war gestern. Ausgerüstet mit Planen, Klappstühlen, Campingtischen und diversen Utensilien gegen Hunger Durst und schlechte Laune besetzen 1.883 Staffeln das Gelände südlich des Kanzleramts und  schufen so ein perfektes Open-Air-Feeling.
Schnellste Staffel am Freitag war Zahnkult AmWeißen See in 1:24:44 Stunden vor den adidas Runners Berlin (1:28:45) und DIM 1-Weltraumjogger-Refugees (1:29:2). Die 1. Frauen-Staffel des SCC Berlin siegte in 1:37:00 vor den adidas Runners Berlin (1:44:31) und SCC Triathlon 5 (1:47:33).

Übrigens war an jedem Staffel-Abend mindestens ein Olympiateilnehmer am Start: Nach Ex-Hochsprung-Weltrekordler Carlo Thränhardt und dem Eisschnellläufer Samuel Schwarz am Mittwoch, der Skilangläuferin Nicole  Fessel und der Marathonläuferin Anna Hahner (für Olympia 2016 nominiert) am Mittwoch startete am Freitag der ehemalige Mittelstrecken-Europameister Carsten Schlangen als Schlussläufer der Staffel CHA-BzB-Minions, die nach 2:03:32 Stunden ins Ziel kam (Platz 243).
Insgesamt hatten sich 5.500  Staffeln angemeldet (Limit), so viele wie noch nie, d.h. verteilt auf drei Abende waren 27.500 Läuferinnen und Läufer auf der 5-km-Runde im nördlichen Teil des Tiergartens unterwegs und legten insgesamt 137.500 Kilometer zurück.

Zu den Ergebnissen
Zur Bildergalerie und zum Film

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an