FAQ

FAQ - BMW BERLIN-MARATHON

Antworten auf häufig gestellte Fragen im Überblick

Anmeldung

  • Der BMW BERLIN-MARATHON 2023 findet am 24.09.2023 für Skater und am 25.09.2023 für Läufer:innen, Handbiker, Rollstuhlfahrer:innen statt.


  • Die Anmeldephase für die Verlosung von Startplätzen für den BMW BERLIN-MARATHON 2023 läuft vom 29. September bis zum 17. November 2022. Die Ergebnisse der Verlosung werden im Dezember 2022 allen Teilnehmenden per E-Mail bekannt gegeben.


  • Wie bei allen Veranstaltungen der Abbott World Marathon Majors Serie (AbbottWMM), erfolgt die Vergabe der Startplätze über ein Losverfahren.

    Weitere Informationen zur Verlosung

    Für die Anmeldung zur Verlosung ist ein persönliches Benutzerkonto erforderlich.

     


  • Nein, erst nach erfolgreicher Auslosung und Zuteilung eines Startplatzes zum BMW BERLIN-MARATHON 2023 wird der Betrag abgebucht.

    Bei Verwendung einer Kreditkarte zur Zahlung wird zur Prüfung der Gültigkeit der Karte eine Reservierungsbuchung über den Gesamtbetrag auf Ihrem Kreditkartenkonto durchgeführt, die nach wenigen Stunden wieder inaktiviert wird.


  • Eine Team-Anmeldung zur Verlosung ist für 2-3 Personen möglich. Jedes Teammitglied benötigt ein eigenes Benutzerkonto für die Anmeldung.

    Der Teammelder beginnt seine Anmeldung und wählt im Anmeldeprozess "ein Team erstellen" und gibt einen Teamnamen an. Mit der Anmeldebestätigung wird ein TEAM-Code zugesandt, welcher an 1-2 weitere Teammitglieder weitergegeben werden kann.

    Jedes Teammitglied beginnt eine eigene Anmeldung, wählt im Anmeldeprozess "einem Team per Code beitreten" und gibt dort den TEAM-Code ein.

    Weitere Informationen zur Teamanmeldung


  • Bitte gib den TEAM-Code nicht im Feld "Zugangscode" auf der Startseite deines Benutzerkontos ein.

    Der TEAM-Code muss innerhalb der Anmeldung, nach der Auswahl "einem Team per Code beitreten" eingegeben werden. Um einem Team beizutreten, beginne deine Anmeldung durch anklicken der Veranstaltungskachel vom BMW BERLIN-MARATHON 2023 auf der Startseite deines Benutzerkontos.

    Du erhältst die Meldung das Team sei schon voll, bist aber sicher, dass erst 1-2 Personen angemeldet sind? Solltest du nach der Eingabe des TEAM-Codes in der Anmeldung weiter vor und wieder zurück gegangen sein, kann es zu dieser Fehlermeldung kommen. Bitte gib dem System etwas Zeit für die Korrektur und wiederhole deine Anmeldung zu einem späteren Zeitpunkt. 


  • Nein, wenn du das Kulanzangebot angenommen hast, hast du einen garantierten Startplatz für den BMW BERLIN-MARATHON 2023. Eine Anmeldung zur Verlosung ist nicht notwendig. Du erhältst alle Informationen für deine Anmeldung Ende Oktober 2022 per E-Mail.


  • Nein, jede:r Teilnehmer:in benötigt ein eigenes persönliches Benutzerkonto für die Anmeldung zur Veranstaltung. Sowohl das Benutzerkonto als auch der gebuchte Startplatz ist personengebunden und nicht übertragbar. 

    Weitere Informationen zur Registrierung eines Benutzerkontos


  • Zahlendreher und Tippfehler bei deinem Namen oder Geburtsdatum können wir gerne korrigieren. Melde dich einfach bei uns über das Kontaktformular und wir bearbeiten deine Daten. Bitte beachte: Ein Teilnahme-Tausch (vollständige Namensänderung) ist nicht möglich!

    Deine Anschrift hat sich geändert? Diese kannst du selbst in deinem Benutzerkonto unter "Mein Account" bearbeiten.


  • Nach der Verlosungsphase hast du bei erfolgreicher Auslosung die Möglichkeit, über dein Benutzerkonto unter "Meine Anmeldungen > 2023 > BMW BERLIN-MARATHON" Produkte nachzubestellen.


  • Du bist bereits zehn Mal beim BERLIN-MARATHON durch die Straßen Berlins gelaufen, geskatet oder gerollt? WOW! Respekt! Um diese Leistung entsprechend zu würdigen, haben wir 1998 den Jubilee-Club ins Leben gerufen! Jubilee-Club Mitglieder haben ein garantierten Startplatz und erhalten automatisch ab Ende Januar 2023 alle Informationen zur Anmeldung per E-Mail.

    Wenn du beim BMW BERLIN-MARATHON 2023 bereits angemeldet bist und dort dein 10. Finish feiern möchtest, lade in dein Benutzerkonto deinen Nachweisen für neun BERLIN-MARATHON Finishs hoch. Dann wirst du bereits im Ziel geehrt und beglückwünscht.


Startunterlagen

  • Deine Startunterlagen erhältst du auf der MARATHON EXPO 2022

    Die Öffnungszeiten sind:
    Donnerstag, 22.09.2022 14:00 - 20:00 Uhr
    Freitag, 23.09.2022 11:00 - 20:00 Uhr
    Samstag, 24.09.2022 09:00 - 18:30 Uhr


  • Die nächstgelegenen Haltestellen öffentlicher Verkehrsmittel sind: 

    U-Bahn: Linie U6 bis U-Bhf Platz der Luftbrücke
    Bus: Buslinie 104 / 248 bis Platz der Luftbrücke
    S-Bahn: Linie S41/ S42/ S45/ S46/ S47 bis S-Bhf Tempelhof und dann ca. 15 min Fußweg 
     

     


  • Du brauchst deinen Startpass und ein Lichtbilddokument (Personalausweis, Reisepass oder Führerschein). 


    • deine Startnummer,
    • dein Teilnahmeband, welches deine Zugangsberechtigung zum Startgebiet ist,
    • Sicherheitsnadeln,
    • ein Teilnahmebeutel,
    • ein Kleiderbeuteletikett und dein Kleiderbeutel, falls du bei der Registrierung die Kleiderabgabe ausgewählt hast
    • und ein Mietchip, sofern du bei der Anmeldung keinen eigenen angegeben hast.

  • Nein, du musst die Startunterlagen persönlich abholen. Die Abholung der Startunterlagen durch eine andere Person ist nicht möglicj, auch nicht mir einer Vollmacht!
    Ebenso wenig ist es möglich, dir die Unterlagen zuzusenden. Um dir das Teilnahmeband vor Ort anzulegene, dir also dir Zugangberechtigung zum Startgebet zu erteilen, benötigen wir DEINEN Arm. 

     


  • Das Teilnahmeband erhältst du auf der MARATHON EXPO zusammen mit deinen Startunterlagen. Damit stellen wir sicher, dass nur gemeldete Teilnehmer:innen am BMW BERLIN-MARATHON teilnehmen können. Nur mit Startnummer und Teilnahmeband erhältst du Zugang zum Startgebiet.
    Bitte entferne dein Teilnahmeband erst, wenn du das Zielgebiet nach dem Rennen wieder verlassen hast.


  • Das tolle vorgebuchte Event-Shirt und weitere vorgebuchte Artikel können ebenfalls auf der BMW BERLIN MARATHON EXPO 2022 abgeholt werden. Alle von dir gebuchten Zusatzleistungen werden auf einen Abriss auf deiner Startnummer abgebildet.  


  • Unser mehrsprachiges Medical Team aus verschiedenen Fachbereichen bietet vor Ort Gesundheits- und Notfallsprechstunden an und beantwortet gern eure Fragen. Im Falle einer gesundheitlichen Gefährdung geben euch unsere Ärzte Rat und Hilfe. Wird dir auf der MARATHON EXPO bei einer kostenfreien sportärztlichen Untersuchung von der Teilnahme am BMW BERLIN-MARATHON abgeraten und du willigst ein, deine anonymisierten Daten für sportmedizinwissenschaftliche Zwecke zur Verfügung zu stellen, so wird dir gegen Rückgabe der Startnummer ein Gutschein für einen Teilbetrag des Teilnahmebeitrages ausgestellt, der nur persönlich und nur im Folgejahr der entsprechenden Veranstaltung eingelöst werden kann, wenn du deswegen unter Vorlage der sportärztlichen Bescheinigung von deiner Teilnahme Abstand nimmt.

    Weitere Möglichkeiten findest du in dein Benutzerkonto. 


Veranstaltungstag

  • Die nächstgelegenen Haltestellen öffentlicher Verkehrsmittel sind:
    U-Bahn: Friedrichstraße oder Unter den Linden (U6), Brandenburger Tor oder Bundestag (U5), Potsdamer Platz (U2)
    S-Bahn: Hauptbahnhof oder Friedrichstraße (S3, S5, S7, S75), Brandenburger Tor oder Friedrichstraße (S1, S2, S25)
    Regionalbahn: Hauptbahnhof
    Aktuelle Fahrpläne und weitere Informationen findest du unter: www.s-bahn-berlin.de oder www.bvg.de
     


  • Ja, und zwar nicht nur am Renntag, sondern sogar für volle 4 Tage. Vom 22.9. (00:01 Uhr) bis 25.9. (03:00 Uhr des Folgetages) können die öffentlichen Verkehrsmittel (Zone A,B,C) von allen Teilnehmenden kostenfrei genutzt werden. Zusätzlich erhältst du von uns per Mail den Zugang zu deinem Ticket, damit du schon ab dem 22.9., auf dem Weg zur EXPO und auch ohne Startnummer die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen kannst. Detaillierte Informationen hierzu erhältst du in einer separaten Mail (bis spätestens 20. September).


  • Der Start befindet sich auf der Straße des 17. Juni in Höhe der Bellevueallee.


  • Die Startzeiten der verschiedenen Disziplinen findest du hier:

    Skater Samstag: 15:30 Uhr
    Handbiker und Rollstuhlfahrer:innen Sonntag:
    08:50 Uhr Elite
    08:56 Uhr Rollstuhlfahrer:innen
    08:59 Uhr Handbiker
    Läufer

    Sonntag:
    09:15 Uhr: Blöcke ABCD
    09:35 Uhr Blöcke EF
    10:05 Uhr Block G
    10:30 Uhr Block H

    Bitte begib dich frühzeitig, d.h. mindestens eine Stunde vor dem Start auf das Veranstaltungsgelände, damit du dich stressfrei auf deinen Start vorbereiten kannst. 


  • Folgende Dinge dürfen nicht fehlen: deine persönliche Startnummer, dein Teilnahmeband und dein Chip für die Zeitmessung. Als Skater, Rollstuhlfahrer:in oder Handbiker musst du auch noch deinen Helm dabei haben.


  • Momentan sind keine Maßnahmen vorgesehen. 


  • Am Samstag ist der Zugang zum Start / Zielgebiet für Skater ab 13:30 Uhr möglich. Läufer:innen, Handbiker und Rollstuhfahrer:innen können am Sonntag ab 7:00 Uhr auf das Veranstaltungsgelände.
     


  • Die Kleiderabgabe ist nur für jene Teilnehmer:innen möglich, die bei der Anmeldung die "Kleiderabgabe" gewählt haben und bei der Startunterlagenausgabe entsprechend einen Kleiderbeutel und Etikett mit der Startnummer erhalten haben. Alle Anderen erhalten im Ziel einen wärmenden Poncho (durch ein entsprechendes Symbol auf der Startnummer erkennbar).


  • Deine persönlichen Gegenstände soweit diese nicht auf der Liste für verbotene Gegenstände stehen. Es können darüber hinaus keine Taschen, Rucksäcke oder Beutel in das Start / Zielgebiet genommen werden. 
    Vermeide das Mitbringen von Wertgegenständen, wir haften nicht für Verluste.
     


  • Nein. Sachen können nur in dem transparenten Kleiderbeutel des BMW BERLIN-MARATHON abgegeben werden. Bitte lass keinerlei Gepäck oder Taschen unbeaufsichtigt auf dem Veranstaltungsgelände stehen, diese werden umgehend von unserem Personal entsorgt


  • Wenn du bei der Anmeldung zum Lauf einen Poncho gebucht hast, erhältst du diesen nach deinem Zieleinlauf. Die Ausgabestellen und deine Startnummer sind mit dem Poncho-Symbol versehen. Beachte, dass in diesem Fall eine Kleiderabgabe nicht möglich ist.


  • Toiletten stehen in ausreichender Zahl im Startgebiet für euch bereit. Dennoch kann es hier kurz vor dem Start zu Wartezeiten kommen, plane dies entsprechend ein.


  • Der Buchstabe auf deiner Startnummer entspricht dem Startblock (A-H), der für dich vorgesehen ist.


  • Die Einteilung richtet sich nach deiner besten Marathon-Zeit der letzten drei Jahre, die du bei der Anmeldung angegeben hast oder in deinem Benutzerkonto unter “Meine Anmeldungen” bis einschließlich 21.9.2022 eingeben bzw. ändern kannst. Wir akzeptieren nur Finisher-Zeiten eines offiziellen Marathons oder Halbmarathons. Für Marathon-Zeiten schneller als 3:15:01 h und Halbmarathon-Zeiten unter 1:35:01 h muss ein offizieller Nachweis (Urkunde oder Link zur Ergebnisliste) aus den letzten drei Jahren erbracht werden. Eine Startblockänderung auf der EXPO ist nicht möglich. 

    Weitere Informationen zu Bestzeiten und Startblockeinteilung findest du unter Infos zur Anmeldung >>


  • Über alle Startwellen sind Pacemaker verteilt, die ein Durchschnittstempo für eine bestimmte Zielzeit laufen. Sie tragen Fahnen und ein T- Shirt mit der Aufschrift PACE 3:00, 3:15, 3:30, 3:45, 4:00, 4:15, 4:30 oder 5:00.


  • Skater kommen am Samstag von der Scheidemannstraße auf das Veranstaltungsgelände. Am Sonntag befindet sich der Eingang für Läufer:innen gegenüber vom Reichstag, auf der Reichstagswiese. Rollstuhlfahrende und Handbiker gelangen von der Siegessäule aus kommend über den nördlichen Fußgängerweg der Straße des 17. Juni zum Start.


  • Nein, das Start / Zielgebiet ist nur für offiziell angemeldete Teilnehmende zugänglich. Um dich bereits auf den ersten Metern anzufeuern, können deine Angehörigen die Tribüne direkt hinter dem Start nutzen.
    Handbiker und Rollstuhlfahrer:innen erhalten eine Zusatzinfo per Mail und finden weitere Informationen hier.
     


  • Bitte befestige den Chip sicher (ohne Metall) an deinem Schuh oder Skate. Trage ihn unbedingt unterhalb von deinem Knie, also nicht in der Hosentasche, da sonst deine Zeit nicht gemessen werden kann.
    Teilnehmende mit Rollstuhl oder Handbike nutzen bitte den speziellen Bike-Chip und befestigen diesen an der Vorderradgabel nahe der Achse.


Auf der Strecke

  • Die 42,195 km gleichen einer sportlichen Sightseeing-Tour quer durch die fünf Berliner Innenstadtbezirke. Wo euch der BMW BERLIN-MARATHON genau entlangführt, seht ihr auf dem Streckenplan.


  • Jegliche Begleitfahrzeuge (PKW, E-Roller, Fahr- und Motorräder) sind auf der Strecke verboten.


  • Die Teilnahme mit Kinderwagen jeglicher Art, Rollschuhen, Inline-Skates, Skateboards oder anderen rollenden Geräten ist im Rennen der Läufer:innen nicht erlaubt. Rollstuhlfahrer:innen und Handbiker starten in eigenen Start und mit eigener Wertung.


  • Nein, die Mitnahme von Tieren auf der Marathonstrecke ist nicht gestattet.


  • Wir weisen darauf hin, dass der internationale Verband World Athletics ein Tragen von Kopfhörern bei Laufwettbewerben untersagt.


  • In regelmäßigen Abständen und ausreichender Anzahl sind Verpflegungs- und Erfrischungspunkte mit Wasser, Tee, isotonischen Getränken und Obst eingerichtet. Zudem gibt es einen Versorgungspunkt mit Gel von Maurten.

    Wasser Km:5-12-17,5-22,5-27,5-32,5-34,5-38 und 40
    Obst, Tee und Wasser Km:9,15, 20, 25, 30 und 36
    Maurten Drink Mix 160 Km: 9, 15, 20, 25, 30, 36
    Maurten Gel 100 Km: 27,5

     


  • Auf Wunsch bringen wir deine Eigenverpflegung an die einzelnen Verpflegungspunkte. Hierfür muss dein mit Namen, Startnummer und gewünschtem Verpflegungspunkt markiertes Behältnis (kein Glas!) am Sonntag bis spätestens 7:45 Uhr beim Stand „Eigenverpflegung“ (Annemarie-Renger-Str. / Otto-von-Bismarck-Allee) abgegeben werden.


  • Am Ende jedes Versorgungspunktes befinden sich auch Toilettenkabinen.


  • Für Erste-Hilfe-Leistungen sind im Start / Zielgebiet und auf der Strecke das Medical Team, Fahrradärzt:innen, medizinische Hilfsorganisationen sowie Streifen der Berliner Feuerwehr für dich da. Scheue dich nicht, unser Personal bei Beschwerden oder Schmerzen anzusprechen. Dies gilt auch, wenn du Notfälle bei anderen Teilnehmenden bemerkst.


  • Das Zeitlimit ist 6:15 Stunden ab Überqueren der Startlinie. Teilnehmende, die bis 16:40 Uhr den KM 38,5 nicht erreicht haben, müssen die offizielle Strecke verlassen und auf dem Gehweg weiterlaufen bzw. werden im Besenbus ins Ziel gefahren. Bitte beachte, dass du dann keine Ergebniszeit, keine Medaille und auch keine Nachzielversorgung erhältst.


Nach der Ziellinie

  • Bitte gib deinen Chip noch am Veranstaltungstag wieder zurück. Die Chip-Rücknahmestellen befinden sich an sechs verschiedenen Positionen im Zielbereich und sind bis ca. 17:30 Uhr geöffnet. Du erkennst diese an Fahnen mit einem Chip-Symbol.


  • Unbedingt! Alle, die die 42,195 km innerhalb des Zeitlimits von 6:15 Stunden ab Überqueren der Startlinie erfolgreich absolviert haben, erhalten nach der Ziellinie ihre verdiente Finisher-Medaille.


  • Zur Personalisierung deiner Medaille steht in der Scheidemannstraße (außerhalb des Veranstaltungsgeländes) ein Gravuren-Stand. Gern kannst du diesen Service bereits vorab über dein Benutzerkonto buchen. Dies ist dann entsprechend auf der Startnummer vermerkt. Die  Gravur muss noch am Veranstaltungstag vorgenommen werden.
    Gegen eine Barzahlung (!) von 12,00 Euro kann der Service auch direkt am Stand in Anspruch genommen werden.


  • Deine Voraburkunde steht schon kurz nach deinem Zieleinlauf als Download innerhalb der Ergebnisliste für dich bereit. Es werden vor Ort keine gedruckten Urkunden ausgegeben.
    Nach einer umfangreichen Ergebnisprüfung ist dein Ergebnis bzw. deine Urkunde etwa acht Wochen nach der Veranstaltung dann offiziell.
     


  • Umkleide- und Duschmöglichkeiten sind in ausreichender Anzahl im Zielgebiet vorhanden.


  • Schüler:innen von Physiotherapie-Einrichtungen bieten im Zielgebiet kostenfreie Massagen an, um deine Muskulatur aufzulockern. Gern kannst du diesen Service in Anspruch nehmen, aber bitte denke daran, dass auch andere Teilnehmer:innen in den Genuss der „hilfreichen Hände“ kommen wollen.


  • Im Zielbereich stehen für alle Finisher:innen Tee, Wasser, ERDINGER Alkoholfrei und isotonische Getränke sowie Obst (Äpfel, Bananen) bereit. Zudem erhaltet ihr einen Finisher-Beutel mit etwas Obst und Goodies, die euch nach dem Rennen belohnen und bei der Erholung helfen.


  • Das Ziel befindet sich auf der Straße des 17. Juni, hinter dem Brandenburger Tor.


  • Sowohl beim BMW BERLIN-MARATHON Inlineskating am Samstag, als auch beim BMW BERLIN-MARATHON  am Sonntag finden kurz nach dem Einlauf der dritten Frau jeweils Ehrungen im Zielbereich auf der Straße des 17. Juni statt. Am Sonntag werden zum gleichen Zeitpunkt auch die drei schnellsten Handbiker und Rollstuhlfahrer:innen geehrt.


  • Vor dem Paul-Löbe-Haus ist ein Familientreffpunkt mit Schildern mit den Buchstaben von A-Z eingerichtet. Verabrede dich dort mit deinen Angehörigen nach deinem Rennen.


Angehörige, Freunde und Interessierte

  • Das Rennen wird am Sonntag von 09:00 bis 12:00 Uhr sowohl von der ARD als auch von 09:00 bis 14:00 Uhr vom RBB übertragen. 


  • Das Start / Zielgebiet ist nur für offiziell angemeldete Teilnehmende zugänglich. Spezielle Hinweise für Rollstuhlfahrer:innen und Handbiker findest du auf unserer Seite


  • Kurz hinter dem Start sind eine sowie kurz vor dem Ziel beidseitig Tribünen mit Stehplätzen aufgebaut. Diese sind für jedermann kostenlos zugänglich.


  • Nein, die Strecke ist nur für offizielle Teilnehmer:innen bestimmt. Du kannst die Läufer:innen aber gern an verschiedenen Punkten vom Streckenrand anfeuern.


  • Das Tracken einer oder mehrerer Teilnehmer:innen ist über die BMW BERLIN MARATHON APP möglich. Gib hier den Namen deiner Favoriten und ggf. den Tracking-Code ein. Den Code findet der/die Teilnehmende im Benutzerkonto. Deine Reg-ID ist auch in deinem Benutzerkonto hinterlegt.  Das Tracking-Feature inklusive der interaktiven Streckenkarten steht in der Eventwoche zur Verfügung


  Hier >> findest du wichtige Informationen rund um die Anmeldung zum BMW BERLIN-MARATHON 2023.