Newsarchiv

Newsarchiv

adidas Plane to Berlin

Berlin wandelt sich – und auch sein Marathon entwickelt sich weiter.

Beim 30. real,- BERLIN-MARATHON werden Start und Ziel des Laufes auf die

Strasse des 17. Juni verlegt und das Brandenburger Tor wird nicht schon bei

Kilometer 3,2 durchlaufen, sondern als Höhepunkt – kurz vor dem Ziel

– erst bei Kilometer 41,9. Dadurch erfährt der Streckenverlauf

einige Neuerungen, schliesst aber die Hochburgen der Stimmung und des Ambientes

der vergangenen Jahre nicht aus. Die Strecke bleibt flach und schnell, zeigt

noch mehr vom neuen und alten Berlin und schliesst neue (persönliche)

Bestzeiten nicht aus. Dabei sein ist also alles!

Die Teilnahme an einem der grössten Marathons der Welt, dem 30. real,-

BERLIN-MARATHON ist ein faszinierendes Erlebnis.

Unter dem Motto “Du läufst nicht alleine“ fliegt in diesem

Jahr den erste “adidas Plane to Berlin“ von Zürich nach

Berlin. Nach dem grossen Ansturm auf den ersten “adidas Train to

Berlin“ hat sich adidas entschieden, den Läuferinnen und

Läufern die Reise noch komfortabler zu gestalten, so dass sie ausgeruht

und erholt am 27./28. September 2003 in Berlin an den Start gehen können.

Die Intersport (Schweiz) AG ist Partner des “adidas Plane to

Berlin“.

Ein Sonderflug der Swiss wird am 26. September 2003 vormittags von

Zürich aus nach Berlin starten. Die MD 11 bringt die 240 Läuferinnen

und Läufer in etwas mehr als einer Stunde sicher und bequem nach Berlin

bringen. Nach der Landung auf dem Flughafen Berlin-Tegel steht eine

Stadtrundfahrt sowie ein Besuch der Marathon-Messe VITAL BERLIN mit

Pasta-Lounge auf dem Programm. Wer am Samstag nicht am Frühstückslauf

teilnimmt, hat diesen Tag zur freien Verfügung.

 

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an