Newsarchiv

Newsarchiv

Der Geheimtipp – der Lauf um den Motzensee am 4. Juni

Am nächsten Wochenende, am Sonnabend, dem 4. Juni 2005 bietet sich

für die Läufer und Läuferinnen aus der Hauptstadt die Lauf-Alternative

an – der Lauf durch die Natur:

Der 2. Motzenseelauf, veranstaltet vom Allgemeinen Körperkultur

Birkenheide e.V.  in Zusammenarbeit mit dem Heimatverein

Kallinchen.                                       

Angeboten werden zwei  Strecken: 13 km „Rund um den Motzener See" und eine 4 km FUN-RUN Strecke.

Start und Ziel liegen in Kallinchen, einem kleinen Ort südlich

Berlins, in der Nähe von Königswusterhausen, direkt an einem

herrlichen, klaren See, der zum Baden, Schwimmen und Boot fahren

einlädt.

Der Geheimtipp

Der See ist ein Geheimtipp für erholungssuchende Großstädter, ein

glitzerndes Juwel aus der Eiszeit, Überbleibsel schmelzender Gletscher

inmitten von Sand und Heide mit frischer Luft und beruhigender

Landschaft.

Laufen – und dann das erfrischende Bad im Motzensee – die neue Alternative – oder der langsame Einstieg zum Triathlon!

Übernachtungsmöglichkeiten für die ganze Familie, oder Laufgruppe

gibt es mit eigenem Zelt, eigenem Wohnwagen oder Wohnmobil zu günstigen

Konditionen auf unserem direkt am See gelegenen Sportgelände, auf dem

Campingplatz Kallinchen  oder im „Alten Krug“.

Jeder Wettkämpfer erhält im Ziel ein T-Shirt und eine Urkunde.

Stefan Senkel ist der Gesamtleiter der Veranstaltung.

Weitere Informationen: 

www.motzenseelauf.de

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an