Organisiert von SCC-Events Logo

Newsarchiv

Newsarchiv

Marathon-Skater verletzte Zuschauer

Zeugen sucht die Polizei zu einem Unfall, der sich anlässlich des

Skater-Marathons am Sonnabend, dem 27. September, ereignete.

Ein 63-Jähriger aus Lichterfelde befand sich gegen 17 Uhr als Zuschauer

am Rande der Strecke in der Lentzeallee in Zehlendorf, ca. 200 Meter vor dem

Platz am „Wilden Eber“. Plötzlich kam ein Skater aus einer

Gruppe von Läufern von der Fahrbahn ab und rammte ihn. Dabei erlitt der

63-Jährige einen dreifachen Kniebruch.

Der Marathon-Teilnehmer setzte das Rennen fort, ohne sich um sein Opfer zu

kümmern.

Der Verkehrsunfalldienst der Direktion 2 in der Moritzstraße 10 in

Spandau bittet unter der Rufnummer 4664 51231 um Hinweise zum

„Unfallfahrer“.

 

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an