Organisiert von SCC-Events Logo
Save the Date 29. September 2019

Newsarchiv

Newsarchiv

Perfektes Laufwetter und beste Stimmung im Tiergarten beim AVON Frauenlauf Berlin

Für den größten deutschen Frauenlauf hatten sich bei seiner 34. Auflage 17.342 Frauen und Schülerinnen  angemeldet. Bei besten Laufbedingungen und Temperaturen bis 20 Grad war die Stimmung auf der Festmeile zwischen Brandenburger Tor und Siegessäule ausgelassen.Die Catering-Stände waren gut besucht  und im pinken T-Shirt-Meer in der Feierzone  wurde nach dem Lauf getanzt und gejubelt.

Um 18:00 Uhr schickte GZSZ-Star Valentina Pahde die Frauen des Hauptlaufs auf die Strecke. Vorab war sie gemeinsam mit tausenden anderen Frauen über die 5 Kilometer durch den Tiergarten gelaufen. Schnellste im  Ziel über 10 km war die Marathon-Olympiateilnehmerin Lisa Hahner (RUN2SKY.com), die in überlegener Manier quasi im Alleingang siegte (34:26 Minuten). Zum mit Spannung erwarteten Duell zwischen Katharina Heinig und Lisa Hahner kam es leider nicht, da Katharina Heinig aufgrund einer leichten Verletzung kurzfristig den Start absagen musste. Dennoch war sie vor Ort, um die Teilnehmerinnen zu unterstützen und die besondere Atmosphäre des AVON Frauenlaufs zu genießen. Den Genuss teilten zahlreiche Besucher, die auch der feierlichen Scheckübergabe beiwohnten, bei der Titelsponsor AVON 25.000€ an die Berliner Krebsgesellschaft (BKG) übergab. Der AVON Frauenlauf Berlin ist der größte deutsche Charity-Lauf zum Thema Brustkrebs.

Ergebnis 10km Lauf:

1. Lisa Hahner (RUN2SKY.com) 34:26 Minuten

2. Victoria Brandt (SCC BERLIN) 35:49 Minuten

3. Cornelia Schindler (SCC BERLIN) 36:53 Minuten

 

Zur Ergebnisliste

 

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an