Newsarchiv

Newsarchiv

RUN FOR PEACE

Die Organisatoren des 28. real,- BERLIN-MARATHON stellen ihre Veranstaltung am

30. September unter das Motto:


"RUN FOR PEACE",

um so Ihrer Meinung zur weltpolitischen Lage Ausdruck zu verleihen.

Mit der Entscheidung den Lauf durchzuführen, wurden die über

37.000 Teilnehmer aus 85 Nationen gebeten, neben einer Spende für

Hinterbliebene und Kinder der Opfer bei Feuerwehr und Polizei in New York einen

Trauerflor am Arm zu tragen.

Diese Laufdemonstration soll gegen den Terroranschlag ein friedvolles

Zeichen setzen.

Wir handeln damit ebenso wie die großen Marathonlaufveranstalter in

den USA Chicago (7. Oktober) und New York (4. November), die mit der

Durchführung ihrer Läufe in gleicher Weise demonstrieren.

 

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an