Organisiert von SCC-Events Logo
Save the Date 29. September 2019
Timing Partner

Newsarchiv

Newsarchiv

Unter der Schirmherrschaft des Bundeskanzlers

Die Organisatoren vom SCC Berlin können sich über die

aussergewöhnliche Ehre freuen, die dem BERLIN-MARATHON am 30. September

2001 zuteil wird.

Bundeskanzler Gerhard Schröder hat die Schirmherrschaft über

Deutschlands größte und internationalste Laufveranstaltung

übernommen.

Mit dieser Geste des Regierungschefs, die sonst grundsätzlich nur

Europa-und Weltmeisterschaften zugestanden wird, unterstreicht der

Bundeskanzler die überragende Bedeutung des real,- BERLIN-MARATHON

für den Breiten- und Spitzensport in Deutschland.

„Weit über 42.000 Teilnehmer aus 85 Ländern, darunter 6.000

Jugendliche, die gelungene Integration der Rollstuhlfahrer, die Begeisterung

der Zuschauer an der Laufstrecke – das ist beispielhaft und zeichnet

Berlin als Sportstadt aus“, sagte Gerhard Schröder.

 

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an